Suche auf YouTube ein Video, das Du nachstellen möchtest und wähle einen Ausschnitt von zirka ein bis drei Minuten des Videos aus.

Transkribiere den Text! Wenn Du diesen Schritt überspringen möchtest kannst Du ein Video aus dem YouPrompt-Katalog auswählen.

Bereite Dich vor!
Inszeniere Dein Outfit: Schminke, Kleidung, Frisur oder Perücke und stelle den Bildhintergrund nach. Achte auf die Beleuchtung!

Am einfachsten zeichnest Du dein Video mit der „Record from Webcam“-Funktion von YouTube auf. Hierzu musst Du erst ein eignes Konto bei YouTube eröffnen. Alternativ gibt es die Möglichkeit das Video mit jeder Videokamera aufgenommen werden.

Bei der Aufnahme kann die YouPrompt Teleprompter zur Hilfe genommen werden. In vielen Fällen ist es auch sehr nützlich beim Üben oder bei der Aufnahme den Ton des Originalvideos über einen Kopfhörer einzuspielen. Hierzu starten man einfach das Original Video in einem separaten Fenster.

Bei Deiner Imitation kommt es nicht alleine auf den Text an. Wichtig ist es auch Sprachrhythmus, Tonlage und Gestik nachzuahmen.

Verlinke Dein Video mit der Vorlage, indem Du es bei dem Originalvideo als Videoantwort einträgst. Achtung nicht alle YouTube Videos gestatten das Eintragen von Videoantworten. Zusätzlich kannst Du in dein Video den Link zum Original als („Annotations“) „Anmerkung“ einblenden.

Sei in der Community aktiv!
Gebe Text und Video Kommentare zu anderen YouPrompt-Videos ab und beurteile sie mit Sternchen, erstelle Favoriten Listen, Freunde, usw.

© catrine val, 2017